Posted by on 09. November 2017 in bish. Podien

swissVR organisierte am 11. Dezember am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ ein Podium zum Thema «Nachfolge ausserhalb der Familie». An diesem Podium diskutierten folgende Personen, welche selbst in die Nachfolge eines Unternehmens involviert waren:

  • Thomas Kirchhofer: Parkresort Rheinfelden – Verkauf bzw. Partnerschaft mit einen Finanzinvestor (Invision)
  • Stefan Portmann: Schild – Verkauf an einen strategischen Käufer (Globus)
  • Christian Stofer: Leuenberger Architekten – Management Buyout
  • Christian Wunderlin: Präsident swissVR (Moderation)

Weitere Informationen finden Sie hier.