Posted by on 04. Oktober 2016 in bish. Insights

Die Rahmenbedingungen für den heutigen und zukünftigen Flugbetrieb werden von politischen Gremien festgelegt. Daher widmet sich die Flughafen Zürich AG auch im Interesse der Mobilitätsbedürfnisse von Wirtschaft und Gesellschaft politischen Fragestellungen. Im Zentrum steht das Bestreben, die Akzeptanz des Flughafens Zürich als bedeutende Luftverkehrsinfrastruktur und wichtigen Standortfaktor für die Schweiz auf internationaler, nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene zu erhöhen. Im Rahmen des Referats und der anschliessenden Fragerunde hat Andreas Schmid vorgestellt, wie der Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG diese Herausforderungen adressiert.