Posted by on 04. Oktober 2016 in bish. Business Lunches

Der erste swissVR Business Lunch fand am 23. Januar 2013 im Restaurant Au Premier in Zürich zum Thema „Haftpflicht des VR – sind Versicherungen ein Lösung?“ statt und war komplett ausgebucht. Die beiden Referenten, Herr Dr. Christoph D. Studer, Rechtsanwalt bei der Probst & Partner AG, sowie Herr Rolf Langenbach, Gründer der Swiss Quality Broker AG, äusserten sich in ihren spannenden Referaten zur Thematik der Haftpflicht von Verwaltungsratsmitgliedern und den möglichen Lösungen.