Posted by on 10. Oktober 2016 in bish. Podien

Am ersten swissVR Podium im 2016 „Wirtschaft und Politik im Gespräch“ haben Persönlichkeiten und Experten aus Politik und Wirtschaft zur politischen Einflussnahme von Interessensgruppen diskutiert. Es wurde erläutert und diskutiert, wie die Wirtschaft ihre Interessen in die Politik einbringen kann und wo die Möglichkeiten und Grenzen des «Polit-Lobbyings» liegen.
Folgende Personen diskutierten:

  • Dr. Pirmin Bischof, Ständerat CVP, Mitglied WAK SR
  • Susanne Leutenegger Oberholzer, Nationalrätin SP, Präsidentin WAK NR
  • Hansjörg Walter, Nationalrat SVP, Mitglied WAK NR
  • Dr. Franz Egle, Senior Partner Dynamics Group, Bern
  • Dr. Hilmar Gernet, Leiter Kommunikation und Politik Raiffeisen Schweiz
  • Heinz Karrer, Präsident economiesuisse
  • Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Vizepräsident swissVR (Moderation)

Weitere Informationen finden Sie hier.